Sicher und gelassen im Alltag – Der Sozialisierungskurs

Als Familienmitglied soll der Hund uns überall begleiten können – das ist vielen Hundebesitzern wichtig. Gar nicht so einfach, denn unsere Welt ist Hunden erst einmal fremd. Manche reagieren gelassen auf Neues, andere aufgeregt oder ängstlich. Mit einer sanften Gewöhnung an verschiedene Orte und äußere Reize helfen wir dem Hund, sich in unserer Welt Schritt für Schritt zuhause zu fühlen. Genau um diese „positive Sozialisierung“ geht es in diesem Kurs.

Wie genau kann das gelingen? Stellen Sie sich einen Bahnhof vor: hier ist es laut und hektisch, es tummeln sich unterschiedliche Menschen mit großen Gepäckstücken. Vielleicht riecht es nach Bratwurst oder Kaffee und auf einmal schnellt ein Zug herein. Das alles wird Sie nicht überraschen, denn Sie wissen, was Sie erwartet. Ihr Hund kennt das noch nicht – er muss erst an diese Umweltreize gewöhnt werden und genau deshalb besuchen wir Orte, die Sie zukünftig problemlos mit ihrem Hund besuchen können. Dazu gehört zum Beispiel die Fußgängerzone, ein Tierpark, Geschäfte, ein Parkhaus, ein Kindergarten oder eben der Bahnhof. Gemeinsam führen wir die Vierbeiner an die neuen Reize heran. Dabei lernen Sie, Ablenkungen richtig einzuschätzen, wichtige Signale ihres Hundes frühzeitig zu erkennen und damit umzugehen. Jede gut begleitete Erfahrung wird ihrem Hund helfen, gelassen mit neuen Situationen umzugehen. So kann der Alltag bald kommen!

Bei diesem Kurs spielt die Hundeerziehung eine untergeordnete Rolle, aber natürlich gehen positive Sozialisierung und Erziehung Hand in Hand. Ein gut an seine Umwelt gewöhnter Hund ist bestens auf seine ersten Lektionen vorbereitet, denn dann kann er sich auf die Arbeit mit seinen Besitzern viel besser konzentrieren. Mit unserem Knigge-Kurs bieten wir Ihnen dann einen perfekten Einstieg in gutes Benehmen.

Kursinhalte:

  • Gezieltes und schrittweises Heranführen an neue Umweltreize
  • Lesen von Hundesignalen: Wann und wie äußert der Hund Angst und Aufregung?
  • Frühzeitiges Erkennen von brenzligen Situationen durch besonders große Ablenkungen
  • Was kann ich als Besitzer tun, um meinen Hund gut durch neue Situationen zu begleiten?

Für wen ist der Kurs geeignet?

  • Welpen und Junghunde
  • Unsichere / ängstliche Hunde, die grundsätzlich bereit sind, sich auf Neues einzulassen (keine traumatisierten Hunde)
  • Hunde aus dem Ausland

Wer?

→ Für alle Hunde ab der 12. LW

Wo?

→ Verschiedene Orte in Hofheim und Umgebung

Wann?

Online: 🗓 16.01. ⏰ 18:00 Uhr

Praxis: 🗓 17.01., 24.01., 31.01., 07.02. und 14.02.23
⏰ 15:30 - 16:30 Uhr

Wie lange?

→ 6 x 45 Minuten

Was kostet es?

→  150 €

Anmeldung


Weitere Angebote

Zertifikat: ATM AGZertifikat: Pro HundeZertifikat: Ziemer & Falke
© 2022 Hundeschule Imhoff, Hofheim.
Alle Rechte Vorbehalten
|
Impressum
|
AGB
|
Datenschutz
|
Cookie-Richtlinie (EU)
licensecamera-videopictureusersmap-markerbubbleselectexit-uplistchevron-leftchevron-right