Knigge – Gutes Benehmen im Alltag

Nur ein gut erzogener Hund bedeutet maximale Freiheit!
In diesem sechs stündigen Knigge-Kurs für Einsteiger geht es um gutes Benehmen mit dem Ziel, den Hund überall mit hinnehmen zu können. Dafür muss der Hund wissen, wie er sich in bestimmten Situationen zu verhalten hat.
Kann ich meinen Hund jederzeit zuverlässig abrufen, wenn ein Jogger, ein anderer Hund oder ein Reh auftaucht, dann kann ich ihm natürlich mehr Freiheit ohne Leine gewähren, als wenn er den Jogger anspringt, mit dem anderen Hund rauft oder für eine halbe Stunde im Wald verschwindet. Hat mein Hund gelernt, sich im Restaurant unter den Tisch zu legen und sich ruhig zu verhalten, dann kann ich ihn natürlich dorthin – und auch an andere Orte – mitnehmen. Bettelt er jedoch am Nachbartisch oder ist nicht in der Lage, sich ruhig zu verhalten, dann werde ich ihn wohl eher zuhause lassen müssen. Kurzum: Nur einem Hund, der sich im Alltag zu benehmen weiß, kann ich mehr Privilegien zugestehen.

Ziel des Knigge-Kurses ist es, dass Ihr Hund sich in verschiedenen Situationen auf Sie fokussieren und zuverlässig Signale umsetzen kann.

Kursinhalte:

  • Sitz und Platz
  • Perfekter Abruf
  • Leinenführigkeit
  • Abbruchsignal
  • Generalisierung
  • Was tun, wenn der Hund nicht hören will?
  • Impulskontrolle
  • Frustrationstoleranz
  • Mehrere Handouts
  • Trainingsvideos

Wer?

→ Ab dem 4. Lebensmonat.

Wo?

→ Hundeplatz in Hofheim

Wann?

🗓24.01., 31.01., 07.02., 14.02., 21.02.
und 28.02.
⏰ 15:10 – 16:10 Uhr

Wie lange?

→ 6 x 1 Stunde

Was kostet es?

→  160 €

Anmeldung

Weitere Angebote

Zertifikat: ATM AGZertifikat: Pro HundeZertifikat: Ziemer & Falke
© 2021 Hundeschule Imhoff, Hofheim.
Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie (EU)
licensecamera-videopictureusersmap-markerbubbleselectexit-uplistchevron-leftchevron-right